Unsere kleinen Helden - Sich bewusst auf Jungs ein

Termin

Termin 2022

- am 15.09.2022, 10:00 - 17:00 Uhr, Alt Nowawes 67 14482 Potsdam

Inhalt

Speziell Jungen werden im Bereich der Kindertagesbetreuung von Fachkräften und Wissenchaftler*innen als auffällige Kinder mit überwiegend aggressiven und hypermotorischen Verhalten beschrieben. Jungen, die laut, nervig und wild wahrgenommen werden, unkonzentriert und übergriffig sind. Aber woran liegt das? Jungen wachsen in ihren ersten Lebensjahren in einer von Frauen geprägten Lebenswelt im Bereich der Kindertagesbetreuung auf, wo speziell die Interessen von Jungen zu kurz kommen können. Vorschnell, unüberlegt und einseitig kann unser Blick als Pädagog*innen auf das „unbekannte Wesen Junge“ entstehen und genau da wollen wir in dieser Fortbildung ansetzen und überlegen, wie wir unsere Einrichtungen zu einem pädagogischen Ort machen, wo wir den Interessen und Bedürfnissen beider Geschlechter gerecht werden können.
Wir wollen Euren Blick für eine geschlechtssensible Pädagogik schärfen und selbstkritisch in die Selbstreflexion gehen. Anhand vieler praktischer Beispiele möchten wir traditionelle Denk- und Haltungsweisen aufbrechen und überwinden.

Ziel soll es sein Euch vor Augen zu führen, dass Jungs auch nur Kinder sind, die auf unsere Fähigkeiten als Pädagog*innen angewiesen sind.

Kosten

verbindliche Anmeldungen unter info[at]dabei-brandenburg.de,
Anmeldeschluss ist 14 Tage vor dem Fortbildungstermin
Kosten: für Mitglieder des DaBEI e.V. 40 € pro Person, für alle anderen 80 € pro Teilnehmer*in.